«

Mit Spanish Guitar

 

stellt der bekannte saarländische Konzertgitarrist  Hermann Gelszinus sein neues Programm vor.Durch seine virtuose mal zarte mal temperamentvolle Interpretation spanischer Komponisten zaubert er verspielt die Seele Spaniens in den   Konzertraum und lässt sie zwischen den Zuhörern unsichtbar tanzen.

Hermann Gelszinus hat bei Ekhard Lind, der am Mozartheum in Salzburg Dozent ist, Gitarre und Komposition studiert. Er beherrscht alle Geheimnisse seines Instrumentes  und weiß, sein sehr farbenreiches Spiel, sein Rhythmus-Gefühl,seine perfekte Intonation  und überragende interpretatorische Fähigkeit voll auf die Zuhörer zu konzentrieren.Was er da diesem spanischen Nationalinstrument entlockt, sei es von Manuel de Falla ,  F. Moreno-Torroba,  I. Albeniz ,oder H. Villa-Lobos (um nur einige zu nennen), es bleibt einzigartig. Wenn er dann mit dem weltberühmten„Erinnerungen an die Alhambra“ von Tarrega endet (einem Tremolostück der Extraklasse), dann ist nicht nur jeder Freund Spanischer Gitarrenmusik froh, dabei gewesen zu sein, sondern alle, die im Herzen Musik lieben.

 

 

Mein Programm ist geeignet für Konzertveranstaltungen, festliche Ereignisse und Umrahmungen. Sollten Sie Interesse haben, können Sie mich unter hermanngelszinus@yahoo.de oder unter meiner Telefonnr:  0681/32742 (Festnetz) oder unter 01573/4052761(Handy) erreichen.